Die Filiale bleibt, aber sie wird digitaler


Die Filiale bleibt, aber sie wird digitaler

8,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


BIT 1/2017
Stefan Lamprecht
4 Seiten

Fakt ist: Die Bankfiliale wird es trotz Digitalisierung noch eine ganze Weile geben. Das sagen selbst eingefleischte Digitalunternehmen. Und zwar, weil die Konsumenten es so wünschen: 90 Prozent der Bankkunden wollen auch künftig Filialservice, beispielsweise eine fundierte Beratung für den Vermögensaufbau. Das ergibt die bevölkerungsrepräsentative Studie „Bankberatung der Zukunft – Die Chancen der Digitalisierung im Retail Banking nutzen“ von Sopra Steria Consulting [2016], für die 1.000 Privatkunden befragt wurden. Dennoch wird sich das Gesicht der Bankfiliale verändern. Es wird deutlich digitaler zugehen.

Diese Kategorie durchsuchen: Heft 1