Kundensegmentierung in Banken und Sparkassen


Kundensegmentierung in Banken und Sparkassen

8,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der Bankensektor befindet sich aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung in einem strukturellen und strategischen Wandel. Allerdings sind aktuelle Formen der Kundensegmentierung im Retail Banking nur unzureichend mit digitalen Lösungen kombiniert und stehen daher auf dem Prüfstand. Nach den Ergebnissen einer aktuellen ibi-Expertenbefragung verwendet ein Großteil der Banken und Sparkassen immer noch klassische Segmentierungstechniken, forciert allerdings zukünftig eine individuelle Kundenansprache und -betreuung. Für diesen Zweck wird vor allem die „benefit segmentation“ präferiert.

Diese Kategorie durchsuchen: Heft 2