Financial Process Outsourcing


Financial Process Outsourcing

8,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


von Hammel-Bonten, Cristian
BIT 2/2006
8 Seiten

Im zunehmend globalisierten Kapital- und Warenverkehr hat sich das effiziente Management von Zahlungsströmen und der zugehörigen Risiken zu einem zentralen Wettbewerbsvorteil entwickelt. So können Unternehmen durch konsequentes Financial Process Outsourcing (FPO) in immer komplexer werdenden Märkten Wachstumsimpulse erzielen. Das neue Konzept geht über die Auslagerung der reinen Zahlungsabwicklung hinaus. FPO optimiert vielmehr sämtliche vor- und nachgelagerten Prozesse der Financial Supply Chain. Dadurch ergeben sich für Unternehmen signifikante Prozessvorteile: FPO sichert mehr Liquidität und verbessert die Effektivität durch Zusammenarbeit und Kommunikation entlang der Supply Chain.
Diese Kategorie durchsuchen: Heft 2