Vertriebsstärke im Retail Banking durch konsequente Umsetzung des Steuerungskreislaufs


Vertriebsstärke im Retail Banking durch konsequente Umsetzung des Steuerungskreislaufs

8,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Eickholt, Jörn / Rühr, Toralf
BIT 4/2006
3 Seiten

Die neueste ibi-Studie „Vertriebsstärke im Retail Banking“, an der auch die KarstadtQuelle Bank teilgenommen hat, zeigt, dass bei vielen deutschen Banken noch Nachholbedarf besteht, den Vertrieb zu stärken. Einige bekannte Methoden und Techniken sind bei den Banken noch wenig etabliert. Auch bei der KarstadtQuelle Bank sind noch nicht alle Potenziale ausgereizt. Das gute Abschneiden unseres Instituts bei der ibi-Studie lässt sich aber zum Teil durch die einzigartige Struktur der KarstadtQuelle Bank im deutschen Retail Banking Markt erklären.
Diese Kategorie durchsuchen: Heft 4