Referenzprozessmodelle im E-Financial Supply Chain Management


Referenzprozessmodelle im E-Financial Supply Chain Management

8,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


T. Krabichler
BIT 2/2009
9 Seiten

Die Gestaltung der finanziellen Abwicklungsprozesse im elektronischen Handel ist eine komplexe und vielschichtige Aufgabe, bei der es vor allem kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) häufig an Unterstützung mangelt. Bestehende Verbesserungspotenziale durch die Umgestaltung von Prozessen, die Automatisierung von Abläufen oder die Integration von externen Dienstleistern bleiben in der Folge häufig ungenutzt. Ziel einer kürzlich bei ibi research abgeschlossenen Dissertation war es daher, Referenzprozessmodelle für die Gestaltung der E-Financial Supply Chain zu entwickeln. Diese Referenzprozessmodelle sollen als Ausgangslösungen für die Prozessgestaltung dienen und die Zusammenarbeit zwischen KMU und externen Dienstleistern erleichtern.
Diese Kategorie durchsuchen: Heft 2