Wer in Bildern denkt - bewegt


Wer in Bildern denkt - bewegt

8,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


J. Birkelbach
BIT 2/2009
5 Seiten

Praktisch die gesamte Nation ist mittlerweile mehrere Stunden täglich online, um zu surfen, zu recherchieren, zu chatten, zu twittern, aber auch, um zu konsumieren und um Bankgeschäfte zu erledigen – und zwar über alle Generations- und Altersgrenzen und Bevölkerungsschichten hinweg. Diese Tatsache sollten Geldinstitute gerade jetzt zu ihrem Vorteil nutzen. Wie das funktionieren kann, zeigt der nachfolgende Artikel.
Diese Kategorie durchsuchen: Heft 2