SEPA steht vor der Tür – aber was für Unternehmen wirklich zählt, ist SEPA+


SEPA steht vor der Tür – aber was für Unternehmen wirklich zählt, ist SEPA+

8,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Dirk Braun
BIT 1/2012
4 Seiten

Das Europäische Parlament und der Europäische Rat haben den 1. Februar 2014 als Stichtag für die SEPA-Umstellung bei Überweisungen und Lastschriften festgesetzt. Damit bestehen nun keine Zweifel mehr an der SEPA-Einführung. Angesichts der Vorteile, die sich durch die Vereinheitlichung des Zahlungsverkehrs für Unternehmen bieten können, lautet die Frage nicht mehr, ob sich Unternehmen für SEPA entscheiden oder nicht, sondern ob „nur für SEPA“ oder gleich „für SEPA+“.
Diese Kategorie durchsuchen: Heft 1