Cloud Computing in der Finanzwirtschaft – Herausforderungen im IT-Betrieb für Anwender und Betreiber


Cloud Computing in der Finanzwirtschaft – Herausforderungen im IT-Betrieb für Anwender und Betreiber

8,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Detlev Klage
BIT 1/2012
4 Seiten

Der erste Hype um das Cloud Computing ist mittlerweile abgeflaut und damit kommt die Zeit der praktischen Umsetzung. Dabei steht bereits zweifelsfrei fest, dass die Finanzwirtschaft zu den großen Profiteuren des neuen technologischen Paradigmas gehören wird. Allerdings bringt der Weg in die Cloud tiefgreifende Änderungen für die IT-Organisation mit sich. Das gilt sowohl auf Seiten des Providers als auch für die Anwender. Eine Professionalisierung des IT-Betriebs ist unumgänglich, denn durch das Cloud Computing steigt die Komplexität von Infrastrukturen, Anwendungs- und Systemlandschaften ungemein. Um diese zu beherrschen, braucht es klare Regeln und eine professionell aufeinander eingespielte IT-Organisation auf beiden Seiten. Außerdem sind technologische Strukturen erforderlich, die sicherstellen, dass fachliche Anforderungen auch in Zukunft zuverlässig und schnell umgesetzt werden können.
Diese Kategorie durchsuchen: Heft 1