Innovation von Geschäftsmodellen


Innovation von Geschäftsmodellen

8,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Banken stehen derzeit unter starkem Druck. Regulation, Niedrigzinsen, neue Technologien, alte und neue Wettbewerber und sich ändernde Kundenpräferenzen sorgen für erheblichen Anpassungsdruck. Viele etablierte Institute stehen vor der Herausforderung, nicht nur ihre Prozesse und Informationssysteme zu überarbeiten, sondern – deutlich weitergehend – ihr Geschäftsmodell zu überdenken. Aber wie kann eine Bank zu einem neuen Geschäftsmodell gelangen? Wie müsste ein Innovationsprozess für die Geschäftsmodellgestaltung aussehen? Hier stehen Kreditinstitute vor offenen Fragen, denn in der Regel ist ein solcher Prozess nicht vorhanden. Ein interessanter Ansatzpunkt besteht darin, diejenigen Vorgehensweisen zu nutzen, die auch von Start-up-Unternehmen eingesetzt werden. Insbesondere bieten sich das Design Thinking und das ‚Lean Start-up’-Konzept an. Die Autoren untersuchen, ob und wie diese Ansätze genutzt werden können, um einen bankinternen Prozess für die Geschäftsmodellinnovation zu entwickeln.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Heft 2