Band 14: Wertschöpfungsnetzwerke und deren Umsetzung in der Finanzwirtschaft


Band 14: Wertschöpfungsnetzwerke und deren Umsetzung in der Finanzwirtschaft

24,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Andreas Wimmer
Universitätsverlag Regensburg 2003
201 Seiten
Bankinnovationen Band 14
ISBN: 3-930480-80-8

Nicht zuletzt wegen der Ertrags- und Strukturkrise auf dem deutschen Bankenmarkt ist das Outsourcing ein hochaktuelles Thema. Aber erst seine Weiterentwicklung zu der Organisationsform Wertschöpfungsnetzwerk öffnet den Weg zu vielversprechenden strukturellen und prozessoralen Neuerungen. Ihre geschickte Gestaltung kann sich als Königsweg aus der Krise erweisen.

Der Verfasser hat es sich zum Ziel gesetzt, das Konzept Wertschöpfungsnetzwerk so weit für Finanzdienstleister zu spezifizieren, dass es für deren Zwecke brauchbar wird. Hierzu entwickelt er eine Fülle von Ideen. Er stützt sich auf sorgfältige theoretische Analysen und macht auch vor rechtlichen und bankstrategischen Aspekten nicht halt. Die Praxisrelevanz belegt er durch Best-Practice-Beispiele aus dem Kredit- und Versicherungswesen.
Diese Kategorie durchsuchen: Bücher