Entwicklung eines Simulationsmodells zur Bewertung der Geschäftsmodelle von FinTechs


3 - 3 von 8 Ergebnissen

Entwicklung eines Simulationsmodells zur Bewertung der Geschäftsmodelle von FinTechs

8,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


BIT 1/2017
Stefan Mesch, Christiane Jonietz, Anja Peters
10 Seiten

Die große Medienaufmerksamkeit von Fin-Techs lässt viele Investoren und Marktbeobachter an das Platzen der Dotcom-Blase im März 2000 erinnern. Zwar ist die Zahl der Börsengänge von FinTechs noch gering, dennoch besteht die Gefahr der Überschätzung des Potenzials dieser Unternehmen. Im Rahmen dieses zweiteiligen Artikels wird beschrieben, wie die Geschäftsmodelle von FinTechs aus heutiger Sicht bewertet werden können. Hierfür wird ausschließlich auf Daten zurückgegriffen, die outside-in, also mit reiner Online-Recherche, zu ermitteln sind. Der erste Teil beschäftigt sich mit der Entwicklung eines Modells zur Bewertung der Geschäftsmodelle von FinTechs. Im zweiten Teil des Beitrags wird dieses Modell auf ausgewählte FinTechs angewandt, um anschließend die Ergebnisse hinsichtlich einer möglichen Überschätzung des jeweiligen Unternehmenswerts zu interpretieren.

Diese Kategorie durchsuchen: Heft 1
3 - 3 von 8 Ergebnissen